Das Salz des Nazareners

Ein kleines Andenken: Das Salz des Nazareners

Würze gebende Kräuter sind seit Menschengedenken eine kostbare Zutat bei der Bereitung von Speisen. Wir haben ein hochwertiges Meersalz mit einer Auswahl an Gewürzen aus unserem Garten vermischt, so dass sie zum Abschmecken von Suppen und Salaten, Tomatenbroten und Kräuterquark und vieles mehr eine exquisite Ergänzung sind.

Jedes Gläschen wird mit Siegelwachs verschlossen, das mit unserem Kirchensiegel versehen ist. Jedes ist dadurch ein kleines, schmackhaftes und gesundes Andenken an unseren Garten.

Die Kräuter, die für die Kräutersalzmischung aus dem Garten des Nazareners verwendet werden, stammen allesamt aus kontrolliert biologischem Anbau: unbehandeltes Meersalz, Karotten, Majoran, Bohnenkraut, Oregano, Koriander, Liebstöckel, Brennnessel, Thymian, Knoblauch, Salbei, Zwiebel, Ysop und Sellerie.

 

Comments are closed.