Seminare 2020/21

Die einzelnen Themen können nach Absprache auch gerne für Gruppen angeboten werden. Bitte einfach bei der Referentin Dr. Silke Hirndorf melden!

info@geist-garten.de

Das Seminarangebot ist aufgrund der Corona Pandemie  2020/2021 größtenteils ausgefallen. Termine können wir für 2022 neu absprechen

Die einzelnen Themen können nach Absprache auch gerne für Gruppen angeboten werden. Bitte einfach melden!

 

Februar

Montag 10.02.2020, Abendveranstaltung

Erkältungskrankheiten selbst behandeln mit Naturheilmitteln.

Geschlossene Gruppe mit gesonderter Anmeldung

 

Samstag und Sonntag 14-15. Februar 2020,
Offenes Seminar in Zusammenarbeit mit dem LandFrauenKreisVerband Schleswig-Flensburg: Grünende Museen, blühende Spielräume, kleine Paradiese: Schönheit und Vielfalt der Gärten

Geschichten aus dem Bibel-Klostergarten: Eine Bibelgärtnerin erzählt und zeigt Rezepte aus dem Klostergarten

Lust, nicht Last: Warum Gärtnern glücklich macht

Veranstaltungsort: Akademie Sankelmark:
Anmeldung unter:  Europäische Akademie Schleswig-Holstein ● Academia Baltica, Akademieweg 6, 24988 Oeversee, Tel: +49 04630-55111, Fax: +49 04630 55199, clasen@eash.de, www.eash.de

 

Freitag 28.2. 2020, 17.00-19.00 Uhr
Schönheit aus der Natur: Ein Naturkosmetikseminar zum Mitmischen
Rissige Haut wegen trockener Heizungsluft muss nicht sein: Quarkpackung, Veilchenwasser – was ist dran an der wohltuenden Wirkung verschiedener Hausmittel?

Aus der Reihe Kräuterfrauen und Klosterbrüder:
Kloster Frenswegen Nordhorn
Anmeldung; info@kloster-frenswegen.de, Kosten 10 €

 

März

Donnerstag 05.03. 2020, 19.00-21.00 Uhr
Passionszeit: Klimafasten: Urban Gardening als Beitrag zum Klimaschutz?
Gärten an sich als Grünanlage aber auch Urban Gardening als nachhaltige Wirtschaftsform können einen Beitrag zum Klimaschutz darstellen- zumindest für das direkte Umfeld und jeder Einzelne kann sich daran beteiligen.
Kloster Frenswegen, Nordhorn, Anmeldung; info@kloster-frenswegen.de, Kosten 10 €

 

Samstag 7.3.2020 Ganztags:
Kräuterworkshop mit Frühlingskräutern
Gesundheitstag für Frauen an der Historisch-Ökologischen Bildungsstätte Papenburg

 

Donnerstag, 12.03.2020, Zeit 19:00-21:15 Uhr
Geschichten aus dem Bibel- und Klostergarten  – Vortrag mit Aussprache
Die Bibelgärtnerin Frau Dr. Silke Hirndorf erzählt aus der Geschichte der Bibelgärten.
Kath. Erwachsenenbildung, Nagelshof 21b, Meppen

 

Freitag  20.03. 2020, 17.00 -19.00 Uhr

Naturerfahrung im Frühling
Die Frühlings-Kräuterwanderung führt in die direkte Umgebung des Klosters Frenswegen.
Aus der Reihe Kräuterfrauen und Klosterbrüder: Kloster Frenswegen Nordhorn

Kloster Frenswegen, Nordhorn, Anmeldung; info@kloster-frenswegen.de, Kosten 10 €

 

April

Samstag 18.04.2020- 10-17 Uhr
Tagesseminar: Der Duft deiner Salben ist köstlicher als alle Balsamdüfte. Deine Lippen sind wie Honigseim. (Hohelied Salomos Kap. 4)
In einem Workshop stellen wir biblische Salben und Cremes aus der Naturkosmetik selber her. Manche der Zutaten wachsen im Garten des Hofes Heidhorn. Jede Teilnehmerin kann am Ende ihre eigenen Salben und Cremen mit nach Hause nehmen.

Veranstalter: Haus Heidhorn, Nabu Station Münsterland, Münster-Hiltrup

 

Sonntag-Mittwoch 19.-22.4.2020

Zentrum Kloster Lehnin, Jahrestagung der Zisterzienser-Erben in Deutschland 2020

Bedeutung der Gärten für die Klöster in heutigen Tagen

 

Donnerstag., 23. April 2020, 19:00 Uhr- 21 Uhr
Die Naturapotheke aus dem Kräutergarten der Mersmühle
Im Kräutergarten an der Mersmühle gedeihen eine Vielzahl von Heilpflanzen, die in der Kräuterheilkunde Anwendung finden. An diesem Frühlingsabend führt die Heilpflanzenexpertin Dr Silke Hirndorf durch den Kräutergarten. Es darf betastet, geschmeckt und geschnuppert werden.Zahlreiche Heilpflanzen lernen wir bei dieser Kräuterwerkstatt ganz praktisch kennen.
Anmelden beim Heimatverein Haren Kosten 15 Euro plus 3 Euro Material

 

Samstag 25.04.2020. Start 15 Uhr

Geführte Wanderung durch das Bargerveen- Heimatverein Haren
Auf der ca. 10 km langen Wanderung werden die Besonderheiten des Naturschutzgebietes und die typischen Pflanzen und Tierwelt des Hochmoores vorgestellt. Im Anschluss besteht die Möglichkeit zur Einkehr.

Anmeldung beim Heimatverein Haren.

Mai

Freitag 15.05.2020, 16 – 18 Uhr
Naturkosmetik aus dem Bibelgarten
Zu biblischer Zeit gab es hoch angesehene Salbenbereiter, die kunstvolle, wohlriechende Balsame mischten. In einem Workshop stellen wir biblische Salben und Cremes aus der Naturkosmetik selber her

Bibelgarten Twist, Anmeldung und Infos unter www.bibelgarten-twist.de, silke@bibelgarten-twist.de

 

Juni

Samstag 27.06.2020- 10-17 Uhr
Johannistag- Tag der Mitsommerwende und der Kräuterbräuche
Kräuterbüschel, Engelsrauch und das Johanniskraut- . Viele mystische Kräuter sind im Garten am Hof Heidhorn zu finden. Im anschließenden Workshop werden Kräuterrezepte gleich ausprobiert und die Verwendung der Kräuter zum Räuchern gezeigt.

Veranstalter: Haus Heidhorn, Nabu Station Münsterland, Münster-Hiltrup

 

Juli

Samstag 4.7.2020- 10-17 Uhr
Gärtnern ohne Barrieren : Demenzgarten
Aktuelle Studien belegen, dass Bewegung an der frischen Luft, insbesondere  das Gärtnern vielerlei positive Effekte auf die Gesundheit haben- besonders Gärtnern kann dazu beitragen, den Krankheitsverlauf der Demenz zu verzögern. Gärtnern bis ins hohe Alter–wie kann man die positiven Aspekte des Gärtnern

Veranstalter: Haus Heidhorn, Nabu Station Münsterland, Münster-Hiltrup

 

August

Freitag, 28.08.2020, 16 -18 Uhr
Kräuter für Leib und Seele
Bei einem Rundgang durch den Garten des Nazareners werden verschiedene heimische Heilpflanzen vorgestellt. Rezepte für Teemischungen, Salben und Tinkturen kann jeder selbst probieren.

Bibelgarten Twist, Anmeldung und Infos unter www.bibelgarten-twist.de, silke@bibelgarten-twist.de

 

September

Samstag 5.9. Ganztagesseminar 10-17 Uhr
HEILPFLANZEN UND HAUSMITTEL Aus der Natur
Spitzwegerich bei Husten, Ringelblumenöl bei Wunden…Löwenzahn als Massageöl Was ist dran an der Naturheilkunde- wo sind die Grenzen und Möglichkeiten der Hausmittel?

Die Heilpflanzenexpertin und Biologin Dr. Silke Hirndorf erklärt, welche Kräuter wie wirken und woran man sie erkennen kann. Außerdem ist Gelegenheit, selbst Erfahrungen und Wissen einzubringen und zu diskutieren, denn: „Gegen (fast) jedes Zipperlein, ist ein Kraut gewachsen!“

Veranstalter: Haus Heidhorn, Nabu Station Münsterland, Münster-Hiltrup

 

 

November
Donnerstag  19. November, 19:00 Uhr-21 Uhr
Kräuter für Leib und Seele
Einfache Kräuterelixiere und Mittel gegen Husten dem Kräutergarten an der Mersmühle
Heimatverein Haren, Mersmühle Müllerhaus Kosten 15 Euro plus 3 Euro Material

 

Februar
Donnerstag, 14.02.2019, 19.30 – 21.45 Uhr
Gesund durch den Winter mit Heilpflanzen
Kräuterwissen ganz praktisch
Jetzt ist die Zeit, mit modernen Mitteln der Heilpflanzenkunde und zudem den alten Hausmitteln aus Omas Rezeptbuch der Erkältung entgegen zu wirken. KEB Meppen
Nagelshof 21b,49716 Meppen, Kosten 15 Euro plus 3 Euro Material

März
Samstag 09.03.2019
ganztags Frauentag an der Höb
Kleine Geschenke aus der Kräuterküche
Liebevoll selbst gemachte Geschenke sind voll im Trend – ob kulinarische Genüsse aus der eigenen Küche oder duftende Wellness-Produkte www.hoeb.de, papenburg

März
Donnerstag,14.03.2019, 19.30-21.45 Uhr
Naturapotheke Garten und Hausmittel zu Großmutters Zeiten
Zahlreiche Wildkräuter lernen wir bei dieser Kräuterwerkstatt ganz praktisch kennen. KEB Meppen
Nagelshof 21b
49716 Meppen
Kosten 15 Euro plus 3 Euro Material

Donnerstag 28.03.2019, 19-21.30 Uhr
Klima geht uns alle an!- Naturschutz im Alltag
Vitus Werk Meppen

April
Donnerstag, 04.04.2019, 19.30-21.30 Uhr
Der ideale Garten ein Leben lang – Wie plane ich meinen Garten als Lust und nicht als Last
Bis ins hohe Alter soll der Garten nutzbar und schön sein ohne zur Last zu werden – schließlich macht eigenes Grün glücklich und hält fit! An diesem Abend werden Praxistipps für die Planung, barrierefreie Garteneinrichtungen und pflegeleichte Pflanzen vorgestellt
Kath. Erwachsenenbildung Emsland Mitte e.V.
Nagelshof 21b, 49716 Meppen, 15 Euro
April
Donnerstag, 25.04.2019 19.30-21.30 Uhr
Naturapotheke Garten und Hausmittel aus dem Kräutergarten der Mersmühle
Gerade ist der Kräutergarten an der Mersmühle neu bepflanzt worden und die Kräuter beginnen zu sprießen. Zahlreiche Heilpflanzen lernen wir bei dieser Kräuterwerkstatt ganz praktisch kennen. Mersmühle Müllerhaus
Anmelden beim Heimatverein Haren Kosten 15 Euro plus 3 Euro Material

April
Freitag, 26.04.2019 19.15-21.15 Uhr
Gegen jedes Zipperlein ist ein Kraut gewachsen –Kräuter und Teemischungen aus der Zeit der Augustiner Chorherren.
Wir begeben uns auf Spurensuche bei den Spitalpflanzen im Labyrinth des Klostergartens.
Jeder stellt seine Teemischung für Erkältungen, Bauchweh und kleiner Wehwehchen selbst her. Kloster Frenswegen, Nordhorn, Anmeldung; info@kloster-frenswegen.de, Kosten 10 €

Mai
Samstag 11.5.2019 9-12 Uhr
Die Frühlings-Kräuterwanderung führt in die direkte Umgebung des Klosters Frenswegen.
Häufig gibt uns die Pflanze direkt aus der Wiese die beste Versorgung mit Vitaminen, Mineralien und Vitalstoffen zum Wiederaufbau unserer Lebenskraft und Vitalität. Kloster Frenswegen, Nordhorn, Anmeldung; info@kloster-frenswegen.de, Kosten 10 €
Mai
Samstag 11.5.2019 14-16 Uhr
Wanderung im Bargerveen.
Bei der Wanderung erkunden wir das niederländische Natura 2000-Vogelreservat Bargerveen und entdecken den neuen Schafstall in Weiteveen
Nähere Information und Anmeldung beim Heimatverein Haren Heimatverein an der Mersmühle, Haren

Mai
Dienstag 14.5.2019, 14-16 Uhr:
Wanderung der Gemeinde Twist.
Bei der Wanderung erkunden wir die moorige Umgebung um Twist, Nähere Information und Anmeldung bei Martin Müller, Gemeinde Twist ; Wandertag der Angebot Gemeinde Twist

Mai
Sonntag 26.5.2019, 14-16 Uhr
Kulinarische Krimiführung
Besuch bei den Blutkräutern im Twister Bibelgarten, Auf dem Programm stehen ausgewählte Krimis und der Genuss von Blutkräutern. Naturpark Moor-Veenland, Anmeldung : hirndorf@emsland.com, Kosten 4 Euro plus Verzehr
Juni
Samstag 22.6.2019
ganztags Urban Gardening als grüne Therapie- Demenzgarten
Praxisseminar an der Nabu Station des Münsterlandes, Haus Heidhorn, Münster
Weiter Information und Anmeldung bei der Nabu STation Haus Heidhorn Münster

August
Mittwoch 28.8. 2019, 19.15-21.15 Uhr
Biblische Naturkosmetik: Der Duft deiner Salben ist köstlicher als alle Balsamdüfte. Deine Lippen sind wie Honigseim. (Hohelied Salomos Kap. 4)
Möchten Sie sich fühlen, wie die Schönheiten aus biblischer Zeit? Die Bibel berichtet von vielen Düften und Gerüchen. Zu biblischer Zeit gab es hoch angesehene Salbenbereiter, die kunstvolle, wohlriechende Balsame mischten. In einem Workshop stellen wir biblische Salben und Cremes aus der Naturkosmetik selber her. Kloster Frenswegen, Nordhorn, Anmeldung; info@kloster-frenswegen.de, Kosten 10 €

September
Donnerstag, 19.09.2019 19.30-21.45 Uhr
Gegen jedes Zipperlein ist ein Kraut gewachsen –Kräuter und Teemischungen aus der Zeit der Reformation. ´
Ein Teeseminar zum Mitmischen.
Kath. Erwachsenenbildung Emsland Mitte e.V. Nagelshof 21b, 49716 Meppen
Kosten 15 Euro plus 3 Euro Material

Oktober
Donnerstag 24.10.2019
19.30-21.30 Uhr Warum Gärten glücklich machen
Die Leidenschaft für Grün liegt in uns Allen!
Was gibt es Schöneres als in einem Garten zu sitzen, die Schönheit der Natur zu genießen, die eigenen Früchte zu ernten und Ausgleich und Entspannung daheim zu finden! Im Seminar stellen wir uns der Frage: Machen Gärten nicht nur Arbeit, sondern auch noch glücklich?
Kath. Erwachsenenbildung Emsland Mitte e.V., Nagelshof 21b, 49716 Meppen,15 Euro

November
Mittwoch 6.11. 2019, 19.15-21.15 Uhr
Gesund durch den Winter mit Heilpflanzen:Kräuterwissen ganz praktisch
Es ist wieder Erkältungszeit: Draußen weht ein kalter Wind, die Tage sind trüb und grau. Kein Wunder, dass überall geniest und gehustet wird. Jetzt ist die Zeit, mit modernen Mitteln der Heilpflanzenkunde und zudem den alten Hausmitteln aus Omas Rezeptbuch der Erkältung entgegen zu wirken.
Beim heilkräuterkundlichen Praxisseminar bekommen Sie nicht nur Tipps zur Gesunderhaltung sondern erfahren, welche Kräutertees jetzt Ihr Immunsystem unterstützen. Sie dürfen selbst tätig werden und kleine Hausmittel herstellen, die das Wohlbefinden stärken, die Symptome der Erkältung lindern und Sie gut durch den Winter bringen. Kloster Frenswegen, Nordhorn, Anmeldung; info@kloster-frenswegen.de, Kosten 10 €
November
Donnerstag 14.11.2019, 19.30-21.30 Uhr
Erkältungszeit – Was tun bei Husten und Heiserkeit?
Natürliche Pflanzenkräfte unterstützen den Menschen ganzheitlich und bekämpfen die schlimmsten Grippesymptome. Erfahren Sie, wie Sie die wichtigsten Heilpflanzen aus dem Kräutergarten anwenden können. KEB Meppen, Nagelshof 21b, 49716 Meppen, Kosten 15 Euro plus 3 Euro Material

November
Donnerstag 21.11.2019 19.30-21.30 Uhr
Kräuter für Leib und Seele
(Dr. Silke Hirndorf)
Der Heilpflanzengarten an der Mersmühle hat eine neue Bepflanzung erhalten. Nun im Herbst sind die Kräuter geerntet worden. An diesem Abend wird die Trocknung der heimischen Kräuter und Verwendung in der verschiedenen heimischen Heilpflanzen vorgestellt. Heimatverein Haren,
Mersmühle Müllerhaus Kosten 15 Euro plus 3 Euro Material

November
Sonntag 24.11.2019, 15- 17 Uhr,
Zugvögel beobachten im Bargerveen
Auf einer Wanderung nehmen die Naturparkführer Interessierte mit zu den Zugvögeln, die sich jährlich zu Tausenden vorübergehend im Moor niederlassen – ein beeindruckendes Naturschauspiel. Naturpark Moor Veenland Anmeldung : hirndorf@emsland.com, Kosten 4 Euro

 

Comments are closed.