Was gibt`s

Liebe Besucher !

`Wie kann ein Mann sterben, in dessen Garten Salbei wächst.`

altes arabisches Sprichwort

Von Anbeginn der Schöpfung hat der Mensch die heilenden Kräfte aus dem Pflanzenreich erkannt und sie für seine Gesundheit nutzbar gemacht.
Auch heute noch erfreut sich die Pflanzenheilkunde großer Beliebtheit – und erfährt eine Renaissance.

Mit unseren Garten wollen wir Sie Teil haben lassen, an der Fazination, die Kräuter und blühende Pflanzen ausmachen. Endecken Sie den Garten des Nazareners und erleben die Pflanzen der Bibel mit ihren Symbolen und Geschichten sowie die heilenden Kräuter der Klostermedizin.

Oder geniessen Sie die Stille und den Duft der Blumen in Käthes Bauerngarten. Eine blühende Oase, in der wir den Kichenschmuck unserer kleinen Kirche selbst anbauen und traditionelle Kulturformes des Gärtnerns dokumentieren.

Suchen Sie den Weg zum Glück? Bei uns können Sie in der Stille des Waldes darüber nachsinnen.

Führung: 4 € pro Person

Kaffeetafel: 6 € pro Person (zwei Stücke Torte/Kuchen und Kaffee/Tee satt)

Abendbrot: 6 € pro Person (zwei Suppen, Brot, Kräuteraufstrich)

Mindesteilnehmerzahl 10 Personen oder nach Absprache.

Wir freuen uns über Ihren Besuch und danken für Ihr Interesse. Gerne bieten wir Führungen und Seminare für Gruppen und Schulklassen an. Fragen Sie uns! Anmeldung unter 05936-2374

Comments are closed.